Seminar - Training des visuellen Systems

Für sichere, kraftvolle und schmerzfreie Bewegungen im Sport sowie im Alltag ist die Arbeit unseres visuellen Systems entscheidend – also, die Funktionalität und Verarbeitungskapazität unserer Augen. Egal, ob im Leistungssport, Fitness- oder Reha-Training – ohne gute visuelle Informationen ist es kaum möglich, optimale Leistung zu erbringen, denn wie du dich bewegst, hängt zu 70-90 % von den Informationen deines visuellen Systems ab.

In der Trainingspraxis müsste das Training des visuellen Systems daher einen hohen Stellenwert einnehmen, korrekt? Doch trotz der entscheidenden Rolle, die es für die Gesamtheit unserer Aktivitäten einnimmt, wird das visuelle System in der Praxis in der Regel schmerzlich vernachlässigt. Komisch eigentlich, wenn wir uns bspw. folgenden Vergleich vor Augen führen: wenn du wüsstest, dass dein Erfolg zu 70-90 % von einer Aktie abhinge, würdest du auf sie setzen, oder? Es wird also Zeit, sich dieses fundamentale System genauer anzuschauen und in unser Training zu integrieren.

In diesem Seminar werden die anatomischen und neuronalen Grundlagen des visuellen Trainings in Theorie und Praxis beleuchtet, mit dem Ziel, diese unmittelbar im eigenen Training anzuwenden. Zur Vermittlung der komplexen Thematik setzt sich das Seminar aus drei jeweils einstündigen Videokonferenzen sowie einem sechsstündigen Praxistermin zusammen. Alle Infos im Überblick:

Konkrete Inhalte

 

  •       Arbeitsweisen und Grundprinzipen des Zentralen Nervensystems
  •       Relevanz der neurologischen Hierarchie und deren Auswirkungen auf Bewegung
  • Grundlagen der neuronalen Bewegungssteuerung
  • Neuroanatomischer Aufbau des Visuellen Systems
  • Die unterschiedlichen Komponenten des Sehens
  • Neuronale Verarbeitung visueller Informationen
  • Die Auswirkungen visueller Informationen auf bewusste und reflexive Bewegungssteuerung
  • Visuelle Reflexe zur Unterstützung von Beweglichkeits- und Kraftgenerierung
  • Auswirkungen der visuellen Informationen auf die Körperhaltung
  • Vielfältige Assessments und Drills des visuellen Systems
  • Assessments der Muskeltonusdominanz und dessen Beeinflussung über visuelles Training
  • Integration des visuellen Trainings in die tägliche Praxis

Zielgruppen

 

  •       Athletik-, Personal- und Reha-Trainer
  •       Physiotherapeuten

Preis

 

  •       599 € (inkl. USt.)

Konkrete Termine

 

  •       Videokonferenzen: 26.08.2019, 02.09.2019, 09.09.2019
  •       Praxistermin: 22.09.2019

Unterrichtsort

 

Anmeldung:

 

  •       training@yassin-jebrini.de